illu
dienstag/der 4./august
Permakultur Akademie
Permakultur Institut e.V.
Kreutzigerstr. 19
10247 Berlin
Tel: 030/89208488

3/3 Permakultur Design Kurs “Ich – Wir – Welt”

An drei langen Wochenenden findet dieser Permakultur Designkurs ('72-h-Kurs') von Januar bis März in Berlin statt - eine besondere Gelegenheit, das neue Jahr 2014 zu beginnen. Die Qualität der Wintermonate sind Inspiration und Neuanfang, sind Innere Ordnung, Pläne und Designs für das neue Jahr - wir nutzen diese Qualität, um für die Permakultur Erlebnisräume zu öffnen, die sie in all ihren Beziehungswelten erfahrbar macht und dabei bewusst den Bezug zum eigenen Leben herstellt.

Now

(Was genau ist ein 72 Stunden-Permakultur Design Kurs?)

Kursinhalte

Neben den klassischen Inhalten des Internationalen Curriculums - Grundlage und Voraussetzung für die Ausbildung zum Permakultur Designer - wird sich die Architektur des Kurses um die drei Beziehungswelten 'Ich - Wir - Welt' aufbauen (auch verwendet u.a. bei Gaia University & Ecovillage Design Education). In jedem der drei Kursteile, die intensiv aufeinander aufbauen, wird eine dieser Beziehungswelten im Mittelpunkt stehen.

Im Berliner Stadtorganismus bewegen wir uns zwischen mentalen und gebauten Infrastrukturen, zwischen Gemeinschaften und Utopien-Oasen, zwischen Kollektiv und Kulturwandel. Dazu besuchen wir Orte urbaner Permakultur, begeben uns auf die Spur vernetzter Systeme, entdecken städtische Wildnis, lernen und denken weiter. Permakultur beginnt bei uns und ermöglicht uns echte Selbstermächtigung zum eigenen Handeln.
Zugleich wollen wir im Kleinen wie im Großen die weltpolitische Dimension,
die globale Vision der Permakultur sichtbar werden lassen.

Das Team ist für jeden Kursteil eigens zusammengestellt – 'Vielfalt' nicht nur an Themen, sondern auch an persönlichen Perspektiven und Erfahrungen mit der Permakultur. Der Kurs selbst ist ein Permakultur Design und eröffnet Möglichkeiten, schafft Begegnungsräume und verbindet das Lernen mit Interaktion und Gestaltungsfreiheit.
Nach erfolgreicher Teilnahme stellen wir das international anerkannte Zertifikat über die Teilnahme am Permakultur Designkurs nach Bill Mollison aus.
Für alle, die Lust auf feines Changemaking haben !

 

Das Team:

Ulrike OemischUlrike Oemisch (35) hat seit etwa 16 Jahren Permakultur Design in verschiedenen Ländern studiert und angewandt. Ihre Leidenschaft für lange Reisen führte sie vom Zentrum Prinzhöfte in die Permakultur-Netzwerke von Jerusalem/Isreal&Palästina, die Wälder Südenglands, Süden und Subtropen Australiens und schließlich 3 Jahre in die jahrtausende alte PermaKultur Kathmandus/Nepals. Sie ist junge Mutter, selbständige Landschaftsgärtnerin, Permakultur Designerin und -Lehrerin und begleitet an der Permakultur Akademie StudentInnen als Tutorin. Sie bewegt sich als Aktivistin mit dem Fokus in den Bereichen Urbane und Soziale Permakultur, Wildnis und Transition to Resilience. Sie ist Koordinatorin und Ansprechpartnerin dieses Kurses.

JuditJudit Bartel (35) Erwachsenenpädagogin, Kulturanthropologin (M.A.) und Permakultur Designerin, inspiriert in ihrer Bildungsarbeit Menschen, sich selbst als (Mit-)GestalterInnen ihres Lebensumfelds wahr- und ernstzunehmen. Ihre Leidenschaft gilt der Frage, was wir brauchen, um unsere Lebensgewohnheiten so zu verändern, dass wir lernen, respektvoll mit der Erde und allem Sein auf ihr umzugehen. Sie freut sich über jede Gelegenheit, Neues zu gestalten - sei es der Fernkurs "Partizipation und Selbstorganisation" in der Permakultur Akademie oder ihr Selbstversorger-Garten. Sie ist Mutter einer 9jährigen Tochter und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Nürnberg.

 


Martin StengelMartin Stengel (47) lebt seit über 20 Jahren in Gemeinschaft; hat seit 1996 das Ökodorf Sieben Linden mit aufgebaut u.a. in der Siedlungs- und Infrastrukturplanung, Gemeinschaftsbildung, als Vorstand und Aufsichtsrat. Er ist Ingenieur für Energietechnik, Forumsleiter, Lehrer in der internationalen Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Innovationscoach, Permakultur-Designer, leitet Gemeinschaftskurse, moderiert Großveranstaltungen

KipperJan 'Kipper' Fischer Meine Schwerpunkte sind soziale Permakultur, dragon dreaming, PK in Afrika, Energieautonomie, transition to resilience. 


GastdozentInnen

Isabel Knauf

 

 

 

Kursteile und Termine

30.01. - 02.02.2014

- Ich -  

Grundlagen der Permakultur, Muster & Wirklichkeit, Wildnis & Spuren

20.02. - 23.02. 2014

- Wir - 

Gemeinschaft & Bewußtsein, Energie & Infrastruktur, Boden & Zukunft

13.03. - 16.03. 2014

- Welt -

Städte & Wandel, Resilienz & Entwicklung, Klima & Anthropozän

 

jeweils von Donnerstag 13 Uhr bis Sonntag 16 Uhr

 

Kursgebühr

890,- € 

- Frühbucherrabatt !

750,- € bis zum 14.11.2014 -

810,- € bis zum 28.11.2014


der Preis umfasst Seminarkosten, Snacks und Kursmaterial sowie Fahrtkosten & Eintritt für Exkursionen.

 

Unterkunft/Verpflegung

der Kurs findet im KuBIZ (Kultur und Bildungszentrum Wallenberg) in Berlin-Weißensee statt. Unterkunft und Verpflegung sind nicht in der Kursgebühr enthalten, alle TeilnehmerInnen sorgen dafür bitte selbst. Wir empfehlen die Schlafmöglichkeiten des Seminarhauses im KuBiZ: Anmeldung unter

http://www.kubiz-wallenberg.de/wordpress/?page_id=223

Nach der verbindlichen Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung mit den nötigen Informationen und vor Kursbeginn weitere Einzelheiten und Details.


Wir freuen uns schon !